about reframes     projects     Links     Horst Konietzny     publisher     

   Theater    New Media    Memory    Urban    Teaching    Workshops    Conferences/Festivals   
 

   
  Anna Tanzt. Anna wird Alt, multimediales Tanztheaterprojekt des Bayerischen Staatsballetts, 2009,

Inszenierung des “Zauberlehrling” für den Pavillon des Goethe Institutes, 2000 Expo 2000

Dramaturgie/Regie “Die Welt ist eine Scheibe”, 2001 Comedy, St. Pauli Theater, Hamburg.

verschiedene experimentelle Inszenierungen in München Inszenierung: "Blindsicht Der Himmel ist zum Beispiel Blau", eine theatrale Recherche in der Welt der Blinden, Neues Theater München 1999

Inszenierung von AKT I, das Theater der Strasse, München 1998

Musiktheaterinszenierung: "Jason und Medea" (Volker Blumenthaler UA) Festival: Sechs-Tage-Oper, Nürnberg 1996

Teilnahme am Forum Junger Bühnenangehöriger, Berliner Theatertreffen 1996

Mitglied der Schauspielleitung des Theaters Trier 1993-95 als Regisseur und Dramaturg

Inszenierung und (teilweise) Bühnenbild von:

"Oleanna" (Mamet) Theater Trier 1995

"Bent - Rosa Winkel (Sherman) Theater Trier 1995

“Der Balkon” (Genet) Theater Trier 1994

"Bericht für eine Akademie" (Kafka) Theater Trier 1994 "Londn LÄ Lübbenau" (Oliver Bukowski) Theater Trier 1993

Leitung eines freien Musiktheaterensembles in Erlangen/Nürnberg von 1983-93

Musiktheaterinszenierung: “Der Leuchtturm” (P. M. Davies) im Markgrafentheater Erlangen 1992

Mitkonzeption und -gründung des Festivals für zeitgenössische Kammeropern “Sechs-Tage-Oper” in Nürnberg, 1992

Kulturförderpreis der Stadt Erlangen für Regie 1992

Inszenierung “Mozartbriefe” im Theater Erlangen 1991

Musiktheaterinszenierung “Eight Songs for a Mad King” (R M. Davies) Im Theater Erlangen 1990

Inszenierung “Das Trio in Es-Dur” (Eric Rohmer) in der Tafelhalle Nürnberg 1990

Musiktheaterinszenierung “Das Lächeln am Fuße der Leiter” (in eigener Dramatisierung nach Henry Miller) im Markgrafentheater Erlangen 1988 und 1989 in der Tafelhalle Nürnberg

Inszenierung “Das Fräulein Pollinger” (Horvath) im Theater Erlangen 1987

Musiktheaterinszenierung “Die Geschichte vom Soldaten” (Strawinsky) im Theater Erlangen 1985

Musiktheaterinszenierung “La Serva Padrona“(Pergolesi)/ “Bastien und Bastienne” (Mozart) im Markgrafentheater Erlangen 1983