Über reframes     Projekte     Links     Horst Konietzny     Impressum | Datenschutz     

   Aktuell
 

   
 

   
 

   
  Klang von Freiham

Stationen einer Stadtplanung

Konzeption und Produktion Horst Konietzny

Im Auftrag des Referates für Stadtplanung und Bauordnung

Sprecherin: Hemma Michels Sprecher: Horst Konietzny

Musik von: Beißpony, Minas Borboudakis, Ardhi Engl, Udo Schindler, Jodelfisch, Christoph Reiserer, Dine Doneff und anderen

Stadtplanung ist komplex, häufig umstritten und nicht immer ganz leicht nachzuvollziehen.
Mit dieser Audioproduktion soll Lust geweckt werden, sich mit stadtplanerischen Fragestellungen und speziell mit Freiham zu beschäftigen.

In der Begegnung mit Akteuren der Stadtplanung wie Frau Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk, Professor Sophie Wolfrum, Professor Dr. Thomas Jocher, Professor Dr. Franz Pesch und anderen Expertinnen oder Experten, aber auch mit engagierten AnwohnerInnen, entsteht ein akustisches Panorama der Entwicklung Freihams.

Zum Download



   
 

REFRAMES

Seit dem Jahr 2003 benutze ich den Begriff REFRAMES als Label meiner Arbeiten.

Er entstand im Zusammenhang mit meinen Projekten dieser Jahre, in denen ich ganz alltägliche Situationen in öffentlichen Räumen zur Grundlage und zum Gegenstand von Kunstprojekten werden ließ. Durch die praktische Arbeit mit REFRAMES_Formen und _Konzepten in Literatur, Musik, Performance und Videokunst entstanden Projekte, die primär aus ästhetischen Neu-Rahmungen von Standartsituationen des Alltags entstanden.

Auch wenn sich das Spektrum meiner Arbeiten wieder erweitert hat, bleibt mein Interesse an den Spielarten der Wahrnehmung ungebrochen.

Von Beginn an zielte die Initiative von REFRAMES auf den Aufbau eines kontinuierlich wachsenden Netzes von internationalen Partnern. In Projektzyklen wie A DAY IN A LIFE oder der Kooperation mit UPGRADE International ist dieses Netz gewachsen und prägt meine Arbeit entscheidend.

Horst Konietzny